Das Tagungszentrum der Münchner Aidshilfe

Logo Tagungszentrum der Münchner Aidshilfe

Das Tagungszentrum der Münchner Aidshilfe bietet zentral gelegene und günstige Seminarräume. Außerdem verfügt es mit einem Studio über eine moderne, Licht durchflutete Veranstaltungslocation für größere Feiern und andere Events für bis zu 90 Personen. Das In-House-Restaurant Café Regenbogen stellt neben einer vielfältigen Auswahl an Getränken und Snacks dafür auch köstliche Platten, Buffets oder Menüs zusammen und garantiert so eine perfekte Arbeits- und Feieratmosphäre. Alle Räume sind barrierefrei zugänglich. Mit der  Buchung werden langzeitarbeitslose Menschen (mit und ohne HIV-Infektion) unterstützt, die sich im Tagungszentrum um das perfekte Ambiente für Seminare, Konferenzen, Gruppentreffen oder Supervisionen kümmern.

Texte: muenchner-aidshilfe.de, Bilder: Münchner Aidshilfe e.V.


Größere Karte anzeigen

Studio

Foto: Münchner Aidshilfe e.V.

Im Studio stehen eine individuelle Bestuhlungsform, mobile Pinnwände, W-Lan, Flipchart, kleiner Moderationskoffer, Mikrofone und Verstärker sowie ein Beamer zur Verfügung.

Unter Tags kann der Raum nach Bedarf mit den mobilen Pinnwänden geteilt werden.

Der Eingangsbereich bietet Raum für Infostände und Rollups von Sponsoren, die Kücheninsel können wir für die Zubereitung des Frühstücks nutzen.

Konferenzraum 0.1

Konferenzraum 0.1
Foto: Münchner Aidshilfe e.V.

Im Rückgebäude befindet sich der Konferenzraum 0.1, der mit der üblichen Tagungstechnik ausgestattet ist und Platz für bis zu 50 Personen bietet.

Konferenzraum 2.1

Konferenzraum 2.1
Foto: Münchner Aidshilfe e.V.

Der Raum befindet sich im 2. Stock des Vordergebäudes und bietet neben der üblichen Konferenztechnik Platz für bis zu 25 Personen.